Manuel Jasch

Alles rund um Internet & Technik

Mein 3D Drucker - Mechanischer Aufbau - Teil 1

Jan 232015

Am Anfang steht immer ein 3D Drucker, denn ohne einen Drucker gibt es keine gedruckten Teile. Glücklicherweise darf ich meine Teile an der Hochschule ausdrucken. Der erste Schwung an gedruckten Teilen ist fertig. Im folgenden Bild noch mit "Skirt" und "Brim".undefined

Nach einer Reinigung mit einem Messer sieht es schon besser aus. Dennoch müssen zwei Löcher nachgebessert werden. Ein Lineal verdeutlicht die Größenverhältnisse. Bei den Bauteilen wurde auf eine Wandstärke von 4 mm geachtet. Im Slicer wurde eine Wanddicke von 1.2 mm und einem Infill von 25 % eingestellt.

undefined

Neuer Kommentar

comments powered by Disqus
← Mein 3D Drucker - Elektronik - Teil 1Mein 3D Drucker - Mechanischer Aufbau - Teil 2 →